Familie Kirsten

Der Verlust eines lieben Menschen bedeutet für viele Hinterbliebene eine emotional belastende und schwierige Zeit. Da gibt es nicht nur die Trauer und eine schmerzhafte Lücke, die der oder die Verstorbene hinterlässt. Hinzu kommen oft viele Unsicherheiten und darüber hinaus muss die Organisation der Beisetzung geplant werden.

Die individuelle Gestaltung der Trauerfeier und der Bestattung ist für uns eine Herzensangelegenheit. Ehrlichkeit und absolute Transparenz innerhalb unserer Leistungen sind für uns selbstverständlich. Als Mitglied der Bestatterinnung und des Landesfachverbands legen wir großen Wert auf die Einhaltung hoher ethischer und handwerklicher Maßstäbe.

Vielleicht benötigen Sie Hilfe nach der Bestattung oder außerhalb eines Trauerfalls? Oder wünschen Sie eine unverbindliche und kostenlose Beratung zu Ihrer Bestattungsvorsorge?
Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie.
Ihre

Nina Kirsten-Herrmann, Carmen und Otmar Kirsten

Über Kirsten Bestattungen

Carmen und Otmar Kirsten haben das Unternehmen 1998 in Trier-Pfalzel gegründet. Im Laufe der Jahre und der stetigen Weiterentwicklung unserer Firma sind zwei weitere Standorte mit modernen Räumlichkeiten entstanden, u. a. in Schweich. Im Jahr 2017 ist Nina Kirsten-Herrmann in das Unternehmens eingetreten. Sie steht den Hinterbliebenen nicht nur als Bestatterin zur Verfügung, sondern darüber hinaus als ausgebildete freie Trauerrednerin. Gemeinsam sind wir an Ihrer Seite – immer ganz persönlich.